Bible verses about "seasons" | Luther1545_Strongs

Isaiah 55:10-11

  10 H1653 Denn gleichwie der Regen H7950 und Schnee H8064 vom Himmel H7725 fällt und nicht wieder H3381 dahin kommt H7301 , sondern feuchtet H776 die Erde H3205 und macht sie fruchtbar H6779 und wachsend H5414 , daß sie gibt H2233 Samen H2232 zu säen H3899 und Brot H398 zu essen,
  11 H1697 also soll das Wort H6310 , so aus meinem Munde H7725 gehet, auch sein: Es soll nicht wieder H7387 zu mir leer H3318 kommen H6213 , sondern tun H2654 , das mir gefällt H6743 , und soll ihm gelingen H7971 , dazu ich‘s sende .

Matthew 24:32

  32 G575 An dem G4808 Feigenbaum G3129 lernet G3850 ein Gleichnis G3752 . Wenn G2798 sein Zweig G2235 jetzt G527 saftig G1096 wird G1161 und G5444 Blätter G2532 gewinnet, so G1097 wisset G846 ihr G3754 , daß G2330 der Sommer G1451 nahe ist.

1 Thessalonians 5:1

  1 G4012 Von G5550 den Zeiten G1161 aber G2532 und G2540 Stunden G80 , liebe Brüder G2192 , ist G3756 nicht G5532 not G5213 , euch G1125 zu schreiben .

1 Peter 1:6

  6 G3739 in welcher G21 ihr euch freuen G737 werdet, die ihr jetzt G3641 eine kleine G1487 Zeit [wo G2076 es sein G1163 soll G3076 ] traurig G4164 seid in mancherlei G3986 Anfechtungen,

Genesis 1:14

  14 H430 Und GOtt H559 sprach H3974 : Es werden Lichter H7549 an der Feste H8064 des Himmels H914 , die da scheiden H3117 Tag H3915 und Nacht H226 und geben Zeichen H4150 , Zeiten H3117 , Tage H8141 und Jahre;

Psalms 1:3

  3 H6086 Der ist wie ein Baum H6388 , gepflanzet an den Wasserbächen H6529 , der seine Frucht H6213 bringet zu H6256 seiner Zeit H5929 , und seine Blätter H5034 verwelken H5414 nicht, und was er H6743 macht, das gerät wohl .

Psalms 104:19

  19 H3394 Du machest den Mond H6213 , das Jahr danach zu H4150 teilen H8121 ; die Sonne H3045 weiß H3996 ihren Niedergang .

Galatians 6:9

  9 G1161 Lasset uns aber G2570 Gutes G4160 tun G1590 und G3361 nicht G1573 müde G1573 werden G1063 ; denn G2398 zu seiner G2540 Zeit G2325 werden wir auch ernten ohne Aufhören.

Acts 1:7

  7 G846 Er G2036 sprach G1161 aber G4314 zu G5216 ihnen: Es gebühret euch G3756 nicht G1722 , zu G1097 wissen G5550 Zeit G2228 oder G2540 Stunde G3739 , welche der G3962 Vater G2398 seiner G1849 Macht G2076 vorbehalten hat,

Genesis 8:22

  22 H3117 Solange H776 die Erde H7673 stehet, soll nicht aufhören H2233 Samen H7105 und Ernte H7120 , Frost H2527 und Hitze H7019 , Sommer H2779 und Winter H3117 , Tag H3915 und Nacht .

Daniel 2:21

  21 H8133 Er ändert H5732 Zeit H2166 und Stunde H6966 ; er setzt H4430 Könige H5709 ab H4430 und setzt Könige H3052 ein; er gibt H2445 den Weisen H2452 ihre Weisheit H999 und den Verständigen H4486 ihren Verstand;

Ecclesiastes 3:1-22

  1 H2165 Ein jegliches hat seine Zeit H6256 , und H2656 alles Vornehmen H8064 unter dem Himmel hat seine Stunde.
  2 H3205 Geboren werden H4191 , Sterben H5193 , Pflanzen H6131 , Ausrotten H5193 , das gepflanzt ist,
  3 H2026 Würgen H7495 , Heilen H6555 , Brechen H1129 , Bauen,
  4 H1058 Weinen H7832 , Lachen H5594 , Klagen H7540 , Tanzen,
  5 H68 Steine H7993 zerstreuen H68 , Steine H3664 sammeln H2263 , Herzen H2263 , Fernen von Herzen,
  6 H1245 Suchen H6 , Verlieren H8104 , Behalten H7993 , Wegwerfen,
  7 H7167 Zerreißen H8609 , Zunähen H2814 , Schweigen H1696 , Reden,
  8 H8130 Lieben, Hassen H4421 , Streit H7965 , Friede H157 hat H6256 seine Zeit .
  9 H834 Man arbeite, wie H6001 man will H6213 , so kann man nicht mehr ausrichten .
  10 H7200 Daher sah H6045 ich die Mühe H430 , die GOtt H120 den Menschen H5414 gegeben H6031 hat H1121 , daß sie drinnen geplagt werden.
  11 H5414 Er H3303 aber H6213 tut H6213 alles fein zu H6256 seiner Zeit H5769 und läßt H3820 ihr Herz H120 sich ängsten, wie es gehen solle in der Welt; denn der Mensch H4672 kann H1097 doch nicht H4639 treffen das H430 Werk, das GOtt H7218 tut, weder Anfang H5490 noch Ende .
  12 H3045 Darum merkte H2896 ich, daß nichts Besseres H2896 drinnen ist, denn fröhlich H8055 sein H6213 und ihm gütlich tun H2416 in seinem Leben .
  13 H120 Denn eine jeglicher Mensch H8354 , der da isset und trinkt H2896 und hat guten H7200 Mut H5999 in all seiner Arbeit H398 , das ist H4991 eine Gabe H430 Gottes .
  14 H430 Ich merkte, daß alles, was GOtt H6213 tut H5769 , das bestehet immer H369 ; man kann nichts H3254 dazutun noch H1639 abtun H6213 ; und solches tut H430 GOtt H3045 , daß man sich H6440 vor H3372 ihm fürchten soll.
  15 H430 Was GOtt H1245 tut, das stehet da; und was er tun will, das muß werden; denn er trachtet H7291 und jagt ihm nach .
  16 H7200 Weiter sah H8121 ich unter der Sonne H4725 Stätte H4941 des Gerichts, da war H7562 ein gottlos H4725 Wesen, und Stätte H6664 der Gerechtigkeit H7562 , da waren GOttlose .
  17 H559 Da dachte ich H3820 in meinem Herzen H430 : GOtt H8199 muß richten H6662 den Gerechten H7563 und GOttlosen H2656 ; denn es hat alles Vornehmen H6256 seine Zeit H4639 und alle Werke .
  18 H559 Ich sprach H3820 in meinem Herzen H120 von dem Wesen der Menschen H430 , darin GOtt H1700 anzeigt und H1121 läßt es ansehen, als wären sie H7200 unter sich H929 selbst wie das Vieh .
  19 H120 Denn es gehet dem Menschen H929 wie dem Vieh H2088 : wie dies H4194 stirbt H4194 , so stirbt H1121 er auch, und H259 haben alle einerlei H7307 Odem H4195 ; und H120 der Mensch H1892 hat nichts H929 mehr denn das Vieh H259 ; denn es ist alles eitel.
  20 H259 Es fähret alles an einen H4725 Ort H7725 ; es ist H6083 alles von Staub H7725 gemacht und wird wieder H1980 zu H6083 Staub .
  21 H3045 Wer weiß H7307 , ob der Odem H120 der Menschen H4605 aufwärts H5927 fahre H7307 und der Odem H929 des Viehes H4295 unterwärts unter H3381 die H776 Erde fahre?
  22 H7200 Darum sah H120 ich, daß nichts Besseres ist, denn daß ein Mensch H4639 fröhlich sei in seiner Arbeit H8055 ; denn das ist sein H2506 Teil H935 . Denn wer will H7200 ihn dahin bringen, daß er sehe H2896 was H310 nach ihm geschehen wird?

Topical data is from OpenBible.info, retrieved November 11, 2013, and licensed under a Creative Commons Attribution License.