Isaiah 25

Luther1545_Strongs(i)
  1 H3068 HErr H430 , du bist mein GOtt H7311 ; dich preise ich H3034 . Ich lobe H8034 deinen Namen H7350 , denn H6213 du tust H6382 Wunder H530 . Deine Vornehmen von alters her sind treu H6098 und H544 wahrhaftig .
  2 H5892 Denn du machest die Stadt H1219 zum Steinhaufen, die feste H7151 Stadt H1530 , daß sie auf einem Haufen H2114 liegt, der Fremden H759 Palast H5769 , daß nicht mehr H5892 eine Stadt H7760 sei und H1129 nimmer mehr gebauet werde .
  3 H5971 Darum ehret dich ein mächtig Volk H7151 , die Städte H6184 gewaltiger H1471 Heiden H3372 fürchten dich.
  4 H1800 Denn du bist der Geringen H4581 Stärke H34 , der Armen H4581 Stärke H6862 in Trübsal H4268 , eine Zuflucht H2230 vor dem Ungewitter H6738 , ein Schatten H2721 vor der Hitze H6184 , wenn die Tyrannen H7307 wüten H2230 , wie ein Ungewitter H7023 wider eine Wand .
  5 H2114 Du demütigest der Fremden H7588 Ungestüm H2721 wie die Hitze H6724 in einem dürren Ort H2721 , daß die Hitze H6184 die Rebe der Tyrannen H5645 verderbe, und die Wolke H6738 dennoch Schatten gebe.
  6 H3068 Und der HErr H6635 Zebaoth H5971 wird allen Völkern H6213 machen H2022 auf diesem Berge H8081 ein fett H4960 Mahl H4960 , ein Mahl H8105 von reinem Wein H8081 , von Fett H4229 , von Mark H8105 , von Wein H2212 , darin keine Hefe ist .
  7 H6440 Und er wird auf H2022 diesem Berge H1104 das Hüllen wegtun H5971 , damit alle Völker H3874 verhüllet sind H4541 , und die Decke H1471 , damit alle Heiden H5259 zugedeckt sind .
  8 H5493 Denn er H4194 wird den Tod H1104 verschlingen H5331 ewiglich H136 . Und der HErr H3069 HErr H1832 wird die Tränen H4229 von allen Angesichtern abwischen H2781 und wird aufheben die Schmach H5971 seines Volks H6440 in H776 allen Landen H3068 ; denn der HErr H1696 hat‘s gesagt.
  9 H3117 Zu der Zeit H559 wird man H430 sagen: Siehe, das ist unser GOtt H6960 , auf den wir harren H3467 , und er wird uns helfen H3068 ; das ist der HErr H6960 , auf den wir harren H8055 , daß wir uns freuen H1523 und fröhlich H3444 seien in seinem Heil .
  10 H4325 Denn die H3027 Hand H3068 des HErrn H5117 ruhet auf H2022 diesem Berge H4124 . Moab H1758 aber wird unter ihm zerdroschen werden H4963 , wie Stroh zerdroschen wird, und wie Kot.
  11 H3027 Und er wird seine Hände H6566 ausbreiten H7130 mitten unter H7811 sie, wie sie ein Schwimmer H6566 ausbreitet H1346 zu schwimmen; und wird ihre Pracht H698 niedrigen mit den Armen H3027 seiner Hände
  12 H776 und H2346 die hohe Festung eurer Mauern H7817 beugen H6083 , niedrigen und in den Staub H5060 zu Boden werfen .