Psalms 104:1-35

Luther1545_Strongs(i)
  1 H1288 Lobe H3068 den HErrn H5315 , meine SeeLE H3068 ! HErr H430 , mein GOtt H3966 , du bist sehr H1431 herrlich H1935 ; du bist schön H1926 und prächtig H3847 geschmückt .
  2 H216 Licht H8008 ist dein Kleid H5844 , das du anhast H5186 . Du breitest aus H8064 den Himmel H3407 wie einen Teppich;
  3 H7136 du wölbest H5944 es oben H4325 mit Wasser H5645 ; du fährest auf den Wolken H7398 wie auf einem Wagen H7760 und H1980 gehest H3671 auf den Fittichen H7307 des Windes
  4 H4397 der du machest deine Engel H6213 zu H7307 Winden und H8334 deine Diener H3857 zu Feuerflammen;
  5 H776 der du das H4349 Erdreich gründest auf seinen Boden H4131 , daß es bleibt H5703 immer und ewiglich .
  6 H8415 Mit der Tiefe H3830 deckest du es wie mit einem Kleid H3680 , und H4325 Wasser H5975 stehen H2022 über den Bergen .
  7 H4480 Aber von H7482 deinem H1606 Schelten H5127 fliehen H6963 sie, von deinem Donner fahren sie dahin.
  8 H2022 Die Berge H5927 gehen H4725 hoch hervor, und die Breiten setzen sich herunter zum Ort H2088 , den H3245 du ihnen gegründet H3381 hast .
  9 H1366 Du hast eine Grenze H7760 gesetzt H5674 , darüber kommen H7725 sie nicht, und müssen nicht wiederum H776 das H3680 Erdreich bedecken .
  10 H7971 Du H4599 lässest Brunnen H5158 quellen in den Gründen, daß die Wasser H2022 zwischen den Bergen H1980 hinfließen,
  11 H2416 daß alle Tiere H7704 auf dem Felde H8248 trinken H6501 und das Wild H6772 seinen Durst H7665 lösche .
  12 H7931 An denselben sitzen H5775 die Vögel H8064 des Himmels H5414 und H6963 singen H996 unter H6073 den Zweigen .
  13 H8248 Du H2022 feuchtest die Berge H5944 von oben H4639 her; du machest das H776 Land H7646 voll H6529 Früchte, die du schaffest.
  14 H2682 Du lässest Gras H6779 wachsen H929 für das Vieh H6212 und Saat H5656 zu Nutz H120 den Menschen H3899 , daß du Brot H3318 aus H776 der Erde bringest,
  15 H3196 und daß der Wein H8055 erfreue H582 des Menschen H3824 Herz H6670 und seine Gestalt schön H6440 werde von H8081 Öl H3899 , und das Brot H582 des Menschen H3824 Herz H5582 stärke;
  16 H6086 daß die Bäume H3068 des HErrn H7646 voll H730 Safts stehen, die Zedern H3844 Libanons H5193 , die er gepflanzet hat .
  17 H7077 Daselbst nisten H6833 die Vögel H2624 , und die Reiher H1004 wohnen auf H1265 den Tannen .
  18 H1364 Die hohen H2022 Berge H3277 sind der Gemsen H4268 Zuflucht H5553 und die Steinklüfte H8227 der Kaninchen .
  19 H3394 Du machest den Mond H6213 , das Jahr danach zu H4150 teilen H8121 ; die Sonne H3045 weiß H3996 ihren Niedergang .
  20 H2822 Du machest Finsternis H3915 , daß Nacht H7430 wird; da regen H7896 sich H3293 alle wilden H2416 Tiere,
  21 H3715 die jungen Löwen H7580 , die da brüllen H2964 nach dem Raub H400 und ihre Speise H1245 suchen H410 von GOtt .
  22 H8121 Wenn aber die Sonne H622 aufgehet, heben sie sich H7257 davon und legen sich in ihre Löcher.
  23 H120 So gehet denn der Mensch H3318 aus H6467 an seine Arbeit H5656 und an sein Ackerwerk H6153 bis an den Abend .
  24 H3068 HErr H4390 , wie sind H4639 deine Werke H6213 so groß und H7231 viel H2451 ! Du hast sie alle weislich H776 geordnet und die Erde H7075 ist voll deiner Güter .
  25 H3220 Das Meer H1419 , das so groß H3027 und weit ist H4557 , da wimmelt‘s ohne Zahl H1419 , beide große H6996 und kleine H7431 Tiere .
  26 H591 Daselbst gehen die Schiffe H1980 ; da sind H3882 Walfische H3335 , die du gemacht hast, daß sie drinnen scherzen.
  27 H7663 Es wartet H400 alles auf dich, daß du ihnen Speise H5414 gebest H6256 zu seiner Zeit .
  28 H3950 Wenn du ihnen gibst, so sammeln H5414 sie H3027 ; wenn du deine Hand H6605 auftust H7646 , so werden H2896 sie mit Gut gesättiget.
  29 H5641 Verbirgest du H6440 dein Angesicht H926 , so erschrecken sie; du H7307 nimmst weg ihren Odem H1478 , so vergehen H622 sie und werden H7725 wieder H6083 zu Staub .
  30 H7971 Du lässest aus H7307 deinen Odem H6440 , so werden sie H1254 geschaffen H127 , und verneuerst die Gestalt der Erde .
  31 H3519 Die Ehre H3068 des HErrn H5769 ist ewig H3068 ; der HErr H8055 hat Wohlgefallen H4639 an seinen Werken .
  32 H5027 Er schauet H776 die Erde H7460 an, so bebet sie H2022 ; er rühret die Berge H6225 an, so rauchen H5060 sie .
  33 H3068 Ich will dem HErrn H7891 singen H2416 mein Leben H5750 lang H430 und meinen GOtt H2167 loben, solange ich bin.
  34 H7879 Meine Rede H8055 müsse ihm wohlgefallen. Ich freue mich H3068 des HErrn .
  35 H2400 Der Sünder H776 müsse ein Ende werden auf Erden H3050 , und H7563 die GOttlosen H8552 nicht mehr sein H1288 ! Lobe H3068 den HErrn H5315 , meine SeeLE H1984 ! Halleluja!