Genesis 2:1-25

Luther1545_Strongs(i)
  1 H3615 Also ward vollendet H8064 Himmel H776 und Erde H6635 mit ihrem ganzen Heer .
  2 H3615 Und also vollendete H430 GOtt H7637 am siebenten H3117 Tage H4399 seine Werke H6213 , die er machte H7673 , und ruhete H7637 am siebenten H3117 Tage H4399 von allen seinen Werken H6213 , die er machte;
  3 H430 und H1288 segnete H7637 den siebenten H3117 Tag H6942 und heiligte H3588 ihn, darum daß H7673 er an demselben geruht hatte H4399 von allen seinen Werken H430 , die GOtt H1254 schuf H6213 und machte .
  4 H428 Also H8064 ist Himmel H776 und Erde H1254 worden, da sie geschaffen sind H3117 , zu der Zeit H430 , da GOtt H3068 der HErr H776 Erde H8064 und Himmel H6213 machte
  5 H7880 und allerlei Bäume H7704 auf dem Felde H3808 , die zuvor nie H776 gewesen waren auf Erden H6212 , und allerlei Kraut H7704 auf dem Felde H6779 , das zuvor nie gewachsen H3588 war. Denn H430 GOtt H3068 der HErr H2962 hatte noch nicht H4305 regnen H5647 lassen H776 auf Erden H369 , und war kein H120 Mensch H127 , der das Land bauete.
  6 H108 Aber ein Nebel H5927 ging auf H4480 von H776 der Erde H8248 und feuchtete H127 alles Land .
  7 H430 Und GOtt H3068 der HErr H3335 machte H120 den Menschen H4480 aus H127 einem Erdenkloß H5301 , und er blies H2416 ihm ein den lebendigen H5397 Odem H639 in seine Nase H120 . Und also ward der Mensch H2416 eine lebendige H5315 Seele .
  8 H430 Und GOtt H3068 der HErr H5193 pflanzte H1588 einen Garten H5731 in Eden H6924 gegen Morgen H7760 und setzte H834 den H120 Menschen H3335 drein, den er gemacht hatte .
  9 H1847 Und H430 GOtt H3068 der HErr H6779 ließ aufwachsen H4480 aus H127 der Erde H6086 allerlei Bäume H2530 , lustig H4758 anzusehen H2896 und gut H3978 zu essen H6086 , und den Baum H2416 des Lebens H8432 mitten H1588 im Garten H6086 und den Baum H2896 des Erkenntnisses Gutes H7451 und Böses .
  10 H3318 Und es ging aus H5731 von Eden H5104 ein Strom H8248 , zu wässern H1588 den Garten H702 , und teilete sich daselbst in vier H7218 Hauptwasser .
  11 H1931 Das H259 erste H8034 heißt H6376 Pison H5437 , das fleußt um H776 das ganze Land H2341 Hevila H834 , und daselbst H2091 findet man Gold .
  12 H1931 Und das H2091 Gold H776 des Landes H2896 ist köstlich H916 , und da findet man Bedellion H68 und den Edelstein H7718 Onyx .
  13 H776 Das H8145 andere H5104 Wasser H8034 heißt H1521 Gihon H5437 , das fließt um H3568 das ganze Mohrenland .
  14 H7992 Das dritte H5104 Wasser H8034 heißt H2313 Hiddekel H804 , das fleußt von Assyrien H7243 . Das vierte H5104 Wasser H1980 ist der Phrath.
  15 H5647 Und H430 GOtt H3068 der HErr H3947 nahm H120 den Menschen H3240 und setzte ihn H1588 in den Garten H5731 Eden, daß er ihn bauete und bewahrete.
  16 H430 Und GOtt H3068 der HErr H6680 gebot H398 dem H120 Menschen H559 und sprach H398 : Du sollst essen H6086 von allerlei Bäumen H1588 im Garten;
  17 H1847 aber H398 von dem H6086 Baum H2896 des Erkenntnisses Gutes H7451 und Böses H398 sollst du nicht essen H3117 . Denn welches Tages H4191 du davon issest, wirst du des Todes H4191 sterben .
  18 H430 Und GOtt H3068 der HErr H559 sprach H2896 : Es ist nicht gut H120 , daß der Mensch H1961 allein sei H5828 ; ich will ihm eine Gehilfin H6213 machen, die um ihn sei.
  19 H430 Denn als GOtt H3068 der HErr H3335 gemacht hatte H127 von der Erde H2416 allerlei Tiere H7704 auf dem Felde H5775 und allerlei Vögel H8064 unter dem Himmel H935 , brachte H7121 er sie H120 zu dem Menschen H7200 , daß er sähe H8034 , wie er sie H120 nennete; denn wie der Mensch H2416 allerlei lebendige H5315 Tiere H1931 nennen würde, so H7121 sollten sie heißen .
  20 H120 Und der Mensch H7121 gab H929 einem jeglichen Vieh H5775 und Vogel H8064 unter dem Himmel H2416 und Tier H7704 auf dem Felde H8034 seinen Namen H120 ; aber für den Menschen H4672 ward H5828 keine Gehilfin gefunden, die um ihn wäre.
  21 H430 Da ließ GOtt H3068 der HErr H8639 einen tiefen Schlaf H5307 fallen H121 auf den Menschen H5307 , und er H3947 entschlief. Und nahm H6763 seiner Rippen H259 eine H5462 und schloß die Stätte zu H1320 mit Fleisch .
  22 H430 Und GOtt H120 der H3068 HErr H802 bauete ein Weib H6763 aus der Rippe H1129 , die er H120 von dem Menschen H3947 nahm H935 , und brachte sie zu ihm.
  23 H559 Da sprach H120 der Mensch H2063 : Das H3947 ist H6471 doch H6106 Bein H6106 von meinem Bein H1320 und Fleisch H1320 von meinem Fleisch H802 . Man wird sie Männin H7121 heißen H2063 , darum H2063 daß H376 sie vom Manne genommen ist.
  24 H3651 Darum H259 wird ein H376 Mann H1 seinen Vater H517 und seine Mutter H5800 verlassen H802 und an seinem Weibe H1692 hangen H1320 , und sie werden Sein ein Fleisch .
  25 H8147 Und sie waren beide H120 nackend, der Mensch H802 und sein Weib H954 , und schämeten sich nicht .